Cookie Hinweis

Unsere Webseite verwendet Cookies, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Sie geben uns Ihre Einwilligung hierzu, indem Sie auf ‚Okay‘ klicken. Weitere Informationen zu unserer Cookie-Nutzung finden Sie in unseren Datenschutz-Bestimmungen.

Okay
Datenschutz
mecc-alte-ibh

Mecc Alte Drehstromgeneratoren
Mit IBH immer unter Strom!

Seit über 20 Jahren sind wir autorisierter Vertragspartner des italienischen Generatoren Herstellers Mecc Alte. Wir bieten Ihnen Ein- und Zweilager Drehstromgeneratoren von 1,5 bis 4.500 kVA speziell für Ihren Einsatzbedarf an. Dabei können Sie auf die langjährige Erfahrung von Mecc Alte und IBH vertrauen. Die Stromgeneratoren sind individuell einsetzbar, ob als Bordaggregat auf dem Fischkutter oder die Stromversorgung für den Leuchtturm auf der Insel Oie. Mit einem Mecc Alte Stromgenerator sind Sie bei allen anstehenden Aufgaben immer bestens versorgt. Als Anbieter von modernsten Generatoren sind die Mecc Alte Generatoren selbstverständlich bürstenlos und mit elektronischen bzw. digitalen Spannungsreglern ausgerüstet. Ein breites Zubehörangebot von Stillstandheizungen über Luftfilter nach IP 45 rundet unser Portfolio für Sie ab. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.

Übrigens: Wussten Sie, dass Mecc Alte auch Zapfwellen Generatoren liefert? Bei uns bekommen Sie den praktischen Stromversorger für unterwegs. Einfacher Anschluss an die Zapfwelle eines Traktors und Sie haben Strom dort, wo Sie ihn brauchen. Dabei profitieren Sie natürlich von hochwertiger Qualität. Falls doch einmal ein Bauteil ausgetauscht werden muss, helfen wir Ihnen gerne und können die meisten Ersatzteile direkt ab Lager Norderstedt liefern. Das spart Ihnen Zeit und Geld.

Wir beraten Sie gerne!

Eine Komplettlösung

generator-von-mecc-alte-ibh

Die ECP/ECO Generatoren bilden das Industriesortiment mit bürstenlosen AVR geregelten Maschinen von Mecc Alte. Das Sortiment umfasst folgende Kategorien:

    • ECP von 6 kVA bis 160 kVA für Generatoren mit Erregermaschinen innerhalb des hinteren Lagers

    • ECO von 180 kVA bis 5.000 kVA (50 Hz Nennfrequenz) für Generatoren mit Erregermaschinen außerhalb des hinteren Lagers.

Die zweckmäßigen Funktionen der Maschine maximieren ihre Vielseitigkeit und Eignung für verschiedene Aufgaben. Dadurch bieten die Drehstromgeneratoren überlegene Leistungen und Zuverlässigkeit bei Dreiecksschaltung oder Sternschaltung.

Spannungsregler

Die automatischen Spannungsregler (AVR) von Mecc Alte sind digital und auf einfache Anwendungen ausgelegt. Gleichzeitig ermöglichen Sie eine Anpassung an die Anforderungen der Anwendung. Diese Konstruktionsmerkmale gehören bei allen bürstenlosen ASR-geregelten Maschinen zum Standard und machen das Hauptprodukt noch vielseitiger.

 

Folgende Regler stehen zur Verfügung:

 

  • DSR (Digital Simplified Regulator) ist der Standard bis 350 kVA. Regelung +/- 1%

  • DER1/A (Digital Enhanced Regulator) ist der Standard bei größeren Modellen und als Option für kleinere Maschinen erhältlich. Er ermöglicht die automatische 3-Phasen Überwachung. Regelung +/-0,5%

  • DER2 ist eine Option für alle Maschinen. Dieser Regler bietet eine eingebaute USB-Schnittstelle (externe Schnittstelle ist nicht notwendig) um eine dynamische Reaktion für Leistungen gemäß Ausführungsklasse G3 (ISO 8528). Regelung +/- 0,5%

Die üblichen Potentiometer eines analogen Reglers stehen auch hier für Einstellung zur Verfügung. Bei speziellen Anwendungen kann jedoch ein PC angeschlossen werden um zusätzliche Einstellungen zu ermöglichen. Dazu gehören:

 

  • LAMs für die Anpassung der Lastaufschaltung mit Voreinstellungen damit der Generatorsatz einen größeren als den vom Maschinenhersteller angegebenen Lastsprung akzeptiert.

  • Softstart ist bei direkt gekoppelten Hochspannungstransformatoren zweckmäßig, um Spannungsspitzen an der Hochspannungsseite und Schalterunterbrechungen während der Erstmagnetisierung zu vermeiden.

  • Variable Drehzahl beispielweise für gummibereifte Portalkräne sowie in Gleichstrom-/Hybridanwendungen der Telekommunikation.

Neben dem DER2 steht eine optionale DxRUSB2-Schnittstelle zur Verfügung, und diese Optionen werden mithilfe der "DXR Terminal" Software von Mecc Alte integriert.

Spannungsversorgung

Alle Reglerversionen werden durch Erregersysteme gespeist, die dem Sortiment maximale Leistung und noch größere Flexibilität verleihen und die Größe des Drehstromgenerators für die einzelnen Anwendungen minimieren.

    • MAUX (Mecc Alte AUXiliary Winding) gehört zur Standardausstattung bei den bürstenlosen ASR-geregelten Maschinen (6 kVA bis 5.000 kVA). In Kombination mit der ASR verstärkt diese Hilfswicklung die Erregung beim Schweranlauf des Motors und dient der Stromstützung bei Kurzschluss. Über 300% Strom stehen für maximal 20 Sekunden zur Verfügung.

    • PMG3 (Dauermagnet) ist für Maschinen ab 180 kVA optional erhältlich und ermöglicht bei Bedarf die Einhaltung der Spezifikation mit den selben Leistungseigenschaften wie die MAUX

Wenn ein PC am digitalen Regler angeschlossen ist, steht ein Alarmstatuslauf zur Verfügung, der die Anzahl der Ereignisse und ihre Dauer für Alarme wie Überlast, Über-/Unterspannung, Kurzschluss usw. auflistet. Diese Funktion ist sehr nützlich, Standortprobleme zu beurteilen und dem Kunden zeitnah Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

Sofern eine Fernsteuerung/Fernabfrage erforderlich ist, steht eine RS232 oder RS485 Schnittstelle zur Verfügung, die das MODBUS-Protokoll verwendet. Details auf Anfrage erhältlich.

Das "Komplettpaket"

Jede Maschine ist als Komplettlösung ausgelegt und umfasst die folgenden Komponenten:

 

  • Dämpferkäfig, bei Maschinen ab 7,8 kVA montiert, ermöglicht den Parallelbetrieb der genannten digitalen Regler und die Glättung der Spannungen zwischen den Phasen.

  • Geringe subtransiente Reaktanzen (X"d) verstärken die Motorenlauffähigkeit sowie die Toleranz gegenüber nichtlinearen Lasten, wie etwas USV oder VSD (drehzahlveränderliche Motorantriebe). Geringere Notwendigkeit der Überdimensionierung, um die aktive X"d zu reduzieren.

  • Hohe Effizienz steht für mehr Leistung pro KW des Motors oder wirtschaftlicher erzeugte Leistung.

  • IP23 als Standard für das gesamte Sortiment mit Optionen für Einlassfilter, IP43 und IP45 gelten für alle werksseitigen Nach- oder Umrüstungen.

  • Kompakte Bauweise mit geringem Flächenbedarf im gesamten Sortiment mit optionaler NPE-Flachbauweise für noch geringere Abmessungen bei den Modellen in den niedrigeren Leistungsklassen die jedoch dieselben Leistungseigenschaften bieten.

  • 12-Leiter-umschaltbar für die Anforderungen der allermeisten Anwendungen und für mehr Flexibilität des Sortiments mit der Möglichkeit kurzfristiger Lieferungen

Sollten noch Frage offen sein, dann zögern Sie nicht lange und kontaktieren uns einfach.